VfL Wolfsburg
04.03.2015 - 22:38 | Quelle: Basler Zeitung
Timm Klose

VfL Wolfsburg

Klose verrät: „Hatte Angebote von Stuttgart und Hertha“

Timm Klose (26, Foto) hatte im Winter konkrete Anfragen unter anderem aus der 1.Bundesliga. Das gab der Schweizer Innenverteidiger gegenüber der „Basler Zeitung“ zu Protokoll. "Ich

weiterlesen
DFB-Pokal
04.03.2015 - 22:25 | Quelle: dpa
David Alaba

Glanzlose Siege

Bayern und Mönchengladbach stehen im DFB-Pokal-Viertelfinale

Rekordsieger FC Bayern München hat mit einem Pflichterfolg das Viertelfinale des DFB-Pokals erreicht. Der Tabellenführer der 1.Bundesliga bezwang am Mittwoch den Zweitligisten Eintracht

weiterlesen
  • Lesenswerte Beiträge aus den Foren

       

    An der Stelle interveniere ich vielleicht nochmal und versuche tatsächlich den paar merkwürdigen, verwirrten und verirrten Seelen aus dem Dortmunder Forum zu erklären warum sie hier sich eigentlich lächerlich machen um nicht zu sagen: Sie machen sich gerade zur Melanie Müller.

    Ihr kommt hierher und erzählt uns Mist den wir schon lange wissen. Ihr kommt her und versucht uns über Dinge zu belehren über die wir nicht nur wahrscheinlich mehr Ahnung haben wie ihr, sondern das ist sogar einfach so.
    Ihr macht uns hier den Adlershofer, nichts gegen dich Adler, und erwartet tatsächlich sowas wie ein offenes Ohr?

    Ich göaube jeder Verein hat eigentlich genügend Leichen im Keller damit sich ein solches Verhalten verbietet.

    Wisst ihr was der Unterschied zwischen uns und euch ist?
    Wir wissen wenigstens das unser Verein unperfekt ist und reden uns nicht ein, dass wir das Musterbeispiel wären wie andere Vereine zu sein haben. Und genau deswegen sind wir auch hier.
    Erfolgreichen Mannschaften hinterher rennen kann jeder, aber dem Verein auch nach Zwangsabstieg, mehren Fast-Insolvenzen, zwei Jahren Oberliga, mehrenren Jahren Dritter Liga, 32 Trainern, mehreren dubiosen Geschäftsmännern die den Verein ruiniert haben, Schulden die andere Vereine in den Ruin getrieben hätten, einem Acker im Stadion, einen noch schlimmeren Acker gegenüber dem Stadion, randalierenden Fans. den miesesten Ruf in Deutschland überhaupt und generell in den letzten 25 Jahren eigentlich nichts zum Lachen gehabt zu haben immer noch Anhänger mit ganzer Seele bei diesem Verein zu sein schafft eben nicht jeder.

    Und wenn ihr denkt, das ihr was besseres währt, weil ihr euch für einen Verein entschieden habt, der leichtes Lachen von oben hat, dann ist es eben so. Aber man beweist alles andere als geistige Reife wenn man sich hier hinstellt und von oben herab versucht andere zu belehren. weiterlesen
  • Lesenswerte Beiträge aus den Foren

       

    Zuerst einmal möchte ich mich für die ganzen Id.ioten entschuldigen, die hier von Dortmunder Seite in euer Forum kommen und über den Rasen oder eure Spieler schimpfen. Das ist völlig unnötig, deplatziert und mir fast peinlich. Kann mir solch widerliches Verhalten eigentlich nur damit erklären, dass die Nerven bei einigen blank lagen nachdem sie Reus mal wieder am Boden und ausgewechselt sahen. Zu rechtfertigen ist solch ein Verhalten aber nicht.

    Ansonsten war der Rasen natürlich schlecht und das ist natürlich ein Vorteil für den unterklassigen Verein, schlussendlich haben aber beide Mannschaften auf dem selben Untergrund spielen müssen und hatten damit dieselben Voraussetzungen. Ihr habt aus diesem Acker die richtigen Schlüsse gezogen, versucht das Spiel eng zu machen und dem BVB möglichst wenig Raum zu lassen. In Kombination mit einer leidenschaftlichen Zweikampfführung, wenn auch leider 2mal außerhalb des Rahmens, und einer guten Raumaufteilung habt ihr damit über weite Strecken der Partie überhaupt nichts zugelassen. Gegen ein Team, das sich den Pokalsieg zum Ziel gesetzt hat, ist das für einen Drittligisten eine herausragende Leistung. Spielt ihr in der Phase 1-2 Situationen noch besser aus oder nutzt einen Standard, dann wäre es heute für den BVB ganz schwer geworden zurück zu kommen.

    Wie Klopp nach dem Spiel angesprochen hat hat der BVB nämlich nicht ideal auf den Untergrund reagiert. Man hat sich zu sehr in klein klein verfangen anstatt einfach mal über lange Bälle, zweite Bälle und Gegenpressing zu kommen. Das war dann einfach taktisch von euch eine bessere Leistung und das muss man anerkennen. Schlussendlich habt ihr euch dann aber selber besiegt. Ein solcher Fehlpass wie von Hefele darf natürlich nicht passieren, auch wenn Immobile da gut spekuliert. Das dann am Ende noch ein zweiter Treffer fällt als ihr versucht auf den Ausgleich zu drängen ist geschenkt. Entscheidend war dieser eine Fehler. Begeht ihr den nicht, dann hätte das ein noch interessanterer und spannenderer Pokalfight werden können, vielleicht sogar über 120 Minuten.

    Insofern trotz der Niederlage Glückwunsch an eure Mannschaft, die gemessen an ihren Möglichkeiten heute ein weit besseres Spiel absolviert hat als der Gegner und es geschafft hat diesen auf ihr Niveau herunterzuziehen. Vielleicht sieht man sich schon nächste Saison in diesem Bewerb wieder, ansonsten kommt unsere Zweite auch weiterhin gerne zu euch zu Besuch, sofern ihr uns in der Nachspielzeit noch Punkte lasstgrins Viel Erfolg jedenfalls für den Rest der Saison. weiterlesen
  • Lesenswerte Beiträge aus den Foren

       

    03.03.2015 - 23:15 Uhr
    Das ist halt so die Sache hier bei tm.de. Spieler, die für gewisse Leute nicht die Leistung bringen, sollen DIREKT verkauft werden, weil sie eh nichts können und es auch nichts mehr wird. So war es bei Gündogan, so war es bei Auba, so war es bei Sahin und Kagawa nach deren Rückkehr und so ist es jetzt bei Ciro und Mikhitaryan. Bringen diese Spieler dann aber später die Leistung, ärgern sich genau die Leute, die diese Spieler loswerden wollten darüber, wieso die Spieler nicht bedingungslose Liebe zum BVB zeigen und nicht SOFORT verlängern. Das einzig gute an der Sache ist: Fans im Stadion reagieren anders als eine gewisse Gruppe von Leuten hier, man kann insofern also nur hoffen, dass die Spieler so einen Schwachsinn wie hier gar nicht erst wahrnehmen weiterlesen
Griechenland
04.03.2015 - 22:29

Fans ausgeschlossen

Griechenland nimmt Spielbetrieb auf

Super League Nach der Unterbrechung des Spielbetriebs in der ersten griechischen Liga wegen Krawallen wird der Ball vom Wochenende an wieder rollen. Zuschauer würden dabei aber ausgeschlossen bleiben, teilte der zuständige Staatssekretär Stavros Kontonis mit.

...
FC Barcelona
04.03.2015 - 22:16

3:1 bei Villareal

FC Barcelona zieht ins Pokalfinale ein

Marc-André ter Stegen Der FC Barcelona hat mit Marc-André ter Stegen (22, Foto) Stegen das Copa del Rey-Finale erreicht. Im Halbfinal-Rückspiel setzten sich die Katalanen beim FC Villarreal mit 3:1 durch. Torschützen: 2x Neymar und Suárez. Das Hinspiel gewann Barça 3:1.

...
04.03.2015 - 16:52 | Quelle: Transfermarkt.co.uk

Premier League-Klubs

Transfer-Ströme: Chelsea bedient sich am liebsten bei Barça

Nach den Transfer-Strömen der Bundesliga wirft Transfermarkt einen Blick auf die Wechsel-Gewohnheiten der Premier League - der reichsten Fußball-Liga der Welt. Wo kaufte Chelsea am liebsten ein? Von welchem Verein kassierte ManUnited das meiste Geld und welcher englische Klub bediente weiterlesen

Top-Torschützen: 3.Liga
#SpielerVereinTore
1
Fabian Klos
Mittelstürmer
Arminia Bielefeld18 Tore
2
Marcel Ziemer
Mittelstürmer
FC Hansa Rostock14 Tore
3
Justin Eilers
Rechtsaußen
Dynamo Dresden14 Tore
FC Schalke 04
04.03.2015 - 21:12

Schalke 04

Goretzka und Kolasinac vor Comeback

Leon Goretzka Schalke 04 kann am Sa. gegen 1899 Hoffenheim (15:30 Uhr) auf die Rückkehr der Langzeitverletzten Leon Goretzka (20, Foto) und Sead Kolasinac (21) hoffen. Goretzka fiel aufgrund mehrerer Muskelbündelrisse aus, Kolasinac aufgrund eines Kreuzbandrisses.

...
Europa League
04.03.2015 - 20:12

Europa League

Fanausschreitungen: Strafe für Dynamo Kiew

Dynamo Kiew Wegen Fan-Ausschreitungen muss Dynamo Kiew im EL-Achtelfinale gegen den FC Everton (19. März) einen Teil des Olympiastadions schließen. Zudem verurteilte die Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union Dynamo zu einer Strafe von 70.000 Euro.

...

Nimm uns nicht die Luft...

Du benutzt einen Ad-Blocker. Vielleicht weißt du das nicht, aber damit schadest du uns sehr. Unser vielfältiges Angebot, das wir kostenlos zur Verfügung stellen, ist durch Werbung finanziert. Wie du merkst, achten wir aber sehr auf die Größe und Frequenz der Anzeigen. Nervige Werbung stört uns genauso wie dich.

Bitte deaktiviere deinen Ad-Blocker für Transfermarkt.

Hier eine kurze Anleitung